Ausstellungen


Einzelausstellungen (Auswahl)

2017 Durch Dunkel und Dickicht, Galerie Susanna Rüegg, Zürich
2016 unfassbar nah, Galerie Béatrice Brunner, Bern
2014 gepard14, Liebefeld
2012 OKULAT, Galerie Béatrice Brunner, Bern

2011

NIEMANDESLAND, Kunsthalle Arbon

2009

LICHTREAKTION, in der Halle des Centre intégratif de Génomique,
Universität Lausanne

2008

«Zeit-Mass-Objekt 2003-2013», CabaneB beim Bahnhof Bümpliz Nord, Bern

2008

INSELREISE, Galerie Béatrice Brunner, Bern

2006

«Hannah Blume berichtet», Marks Blond Project, Bern

2003

gundeldinger kunsthalle, Basel

1995

Objekte im alten Fischermättelibahnhof, Bern

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2017 ArtStadtBern, Lenbrunnen
2016/17 Cantonal Berne Jura, Kunsthaus Interlaken
2016 Transfer, FABULATE Projekt mit Andrea Gerster, Haus zur Glocke, Steckborn
2015 «Who is Who», Schweizerisches Psychiatrie-Museum Bern
2015 «Springtime», Galerie Béatrice Brunner, Bern
2014/15 Cantonal Berne Jura: Centre Pasquart, Biel/Bienne; Musée jurassien des Arts, Moutier; Kunsthaus Interlaken
2014/15 LAB/LIFE, Musée de la main UNIL-CHUV, Lausanne
2014 Marie-Françoise Robert, Gast: Sylvia Hostettler, Galerie Art-Etage, Biel/Bienne
2013 Galerie Béatrice Brunner, Bern
2012

This Is a Women's World. 10 Jahre Frauenkunstpreis, Kunstmuseum Thun

2011/12 Cantonal Berne Jura, Centre Pasquart, Biel/Bienne

2010/11

«Hofstettenstrasse 2010», Jahresausstellung, Thun

2010/11

«Think Art – Act Science», Arts Santa Mònica, Barcelona, Spanien

2010

Neue Galeie Landshut, Kunstverein Landshut, Deutschland

2009

«Genipulation», LUXFLABILIS, CentrePasquArt, Biel Bienne

2008/09

Galerie Béatrice Brunner, Bern

2008

«In Paul Klees Zaubergarten», Zentrum Paul Klee, Bern

2008

Frauenkunstpreis 2007, Preisträgerin und Finalistinnen, Galerie ArchivArte, Bern

2007

Passion for Art / Leidenschaft Kunst 35 Jahre Sammlung Essl, Klosterneuburg, Österreich

2007

Frauenkunstpreis 2006, Preisträgerin und Finalistinnen, PROGR, Bern

2007

Galerie Béatrice Brunner, Bern

2006/07

emerging artists, AKTUELLE SCHWEIZER KUNST, Sammlung Essl, Klosterneuburg, Österreich

2006

Künstlerhaus S11, Solothurn

19972005

regelmässige Teilnahme an der jurierten Weihnachtsausstellung, Kunsthalle Bern

2004

Aeschlimann/Corti-Stipendiumsausstellung, Centre PasquArt, Biel/Bienne

2002

Installation im Naturzentrum Sihlwald

1998

Skulpturenweg Grauholz 98

1993

Weihnachtsausstellung, Maxe Sommer, Burgdorf

1992

«Endstation Quelle», alte Fabrik Quelle, Wabern


Publikationen

THIS IS A WOMEN'S WORLD. 10 JAHRE FRAUENKUNSTPREIS
Kunstmuseum Thun

BERGWASSER
Mit einem Text von Karin Salm, Kulturredaktorin DRS2
Faltblatt A2 zur Installation, 2012

Suchend in einer gefluteten Stadt NIEMANDESLAND gefunden
Searched a Flooded City Found NO-ONE’S LAND
Mit einem Text von Alice Henkes, Kunstkritikerin und Kuratorin
Publikation zur Installation (Heft mit DVD, d/e), 2011

Genipulation Gentechnik und Manipulation in der zeitgenössischen Kunst CentrePasquArt,
Biel Bienne, Verlag für Moderne Kunst Nürnberg 2009

LICHTREAKTION - Dimensionen scheinbarer Unsichtbarkeit
Publikation zur Installation, 2009

Passion for Art 35 Jahre Sammlung Essl
Edition Sammlung Essl Privatstiftung, Klosterneuburg 2007

emerging artists, aktuelle Schweizer Kunst Sammlung Essl
Edition Sammlung Essl Privatstiftung, Klosterneuburg 2006

Skulpturenweg Grauholz 98
Stiftung Grauholz 98, Moosseedorf 1998